Caribou

€1.025,00

Incl. VAT

Das Caribou setzt die Tradition des Bikepacking- und Ultraleicht-Packrafts fort. In erster Linie ein Bikerafting-Modell, ist es auch ideal als vollwertiges Ultraleicht-Packraft.

Die Kombination aus leichten und robusten Schläuchen mit einem voll belastbaren 840d Ballistic Nylon-Boden und Alpackas innovativem „Late Rise Bow“ (spät hochgezogener Rumpf) macht das Caribou zum ultimativen Frontlader für die Wildnis. Mit nur 2,15 kg (2,27 kg mit Gepäckfach) ist das Caribou auch eines der leichtesten Packrafts in Standardgröße auf dem Markt. Es ist das perfekte Packraft für Bikerafting-Touren und große, ultraleichte Wildnis-Abenteuer.

Wer mit viel Ausrüstung auf großen, multi-sportlichen Packraft-Abenteuern unterwegs war, hatte über viele Jahre nur die Möglichkeit, das Equipment entweder auf dem Boden im Boot oder vorne auf dem Bug zu montieren. Doch 2011 veränderte sich alles, als Alpacka das interne Gepäckfach als Aufbewahrungssystem für die Ausrüstung erfand. Dieses System hält nicht nur deine Ausrüstung trockener, sondern verbessert auch das Handling und die Wildwasser-Performance enorm! Allerdings löste das Gepäckinnenfach noch nicht das Problem, große und sperrige Gegenstände wie Fahrräder und große Rahmentaschen auf dem Boot zu transportieren.

Begrüße mit uns das Caribou mit seinem hochgezogenen Bug, der die Stabilität und Tragfähigkeit eines flachen Rumpfes mit der Wildwasser- und Wellenperformance eines Rocker-Rumpfes (vorne und hinten hochgezogen) kombiniert. Das Ergebnis ist eine breite, stabile Auflagefläche für die Montage von sperrigen und schweren Gegenständen wie Fahrrädern, die diese beim Paddeln weit aus dem Wasser hält. Sowohl auf dem Fluss als auch an Land bleibt die Ladung ausgewogen und stabil.

Um das Gewicht und das Volumen auf ein absolutes Minimum zu reduzieren und gleichzeitig die legendäre Robustheit von Alpacka zu erhalten, wurde das gleiche leichte und dicht gewebte 210 Denier Nylon-Gewebe wie beim Scout und der 840 Denier-Boden unserer anderen Packrafts verwendet. Entstanden ist ein ultraleichtes, normalgroßes Bikeraft oder ultraleichtes Abenteuer-Raft, das sich klein zusammenrollen lässt, um es in einem Rucksack oder auf der Lenkerrolle zu verstauen.

Das Caribou ist auch mit einem Gepäckinnenfach erhältlich, um sperrige Ausrüstung am Bug und lose Ausrüstung im Inneren trocken zu verstauen.

Hinweis: Aufgrund der speziellen Taschen, die von den meisten Bike-Packern verwendet werden, enthalten die Modelle mit Gepäckfach keine internen Trockensäcke oder interne Befestigungen zum Einklippen der Trockensäcke. Allerdings können die internen Trockensäcke separat gekauft und im Caribou auch ohne die internen Befestigungen verwendet werden.

Caribou – Ausstattung:

  • Herstellung: Handgefertigt auf Bestellung in Mancos, Colorado, USA
  • Form: Classic-Rumpf mit „Late Rise Bow“ (spät hochgezogener Bug)
  • Schlauchdurchmesser: 29,7 cm
  • Ventil: Temperierunterstützungsventil zum Aufblasen und Entleeren
  • Beschläge: 4 Buggurtplatten, 2 Heckschlaufen und 1 Buggriff
  • Sitzplätze: Klassische Sitzfläche
  • Bauweise: Offen
  • Gepäckfach: Optional (Roll-Top-Trockensäcke im Inneren werden separat verkauft)
  • Materialien: Eigene ultraleichte 210 Denier High-Count-Nylon-Rumpf und 840 Denier Ballistic-Nylon-Boden (hergestellt in den USA). Leider keine kundenspezifischen Mehrfarben- oder Vectran-Optionen erhältlich.
  • Inklusive: Blasesack, Packsack und Standard-Reparaturset
  • Empfohlene Ausrüstung:


Caribou – Bauweise & Konfigurationen:

  • Offen: Das Caribou ist nur in der offenen Konfiguration verfügbar. Wir bieten keine Spritzdecken oder selbstlenzende Konfigurationen (Self Bailer) an. Das Caribou ist in erster Linie als minimalistisches Boot für Bikepacking und große Lasten auf dem Bug konzipiert.

  • Gepäckinnenfach (Cargo Fly): Das Gepäckinnenfach ist die ultimative Lösung für die Aufbewahrung der Ausrüstung im Boot. Es verfügt über einen luftdichten Reißverschluss, der im Heck des Bootes angebracht ist, damit du deine Ausrüstung in den Schläuchen unterbringen kannst. Das System bietet eine trockenere und sicherere Aufbewahrung der Ausrüstung und eine verbesserte Paddelleistung durch einen niedrigeren Schwerpunkt. Caribou-Modelle mit Gepäckinnenfach werden nicht mit internen Trockensäcken geliefert, da die meisten Bike-Rafter einen andere Art Trockensäcke für ihre Bike-Pack-Ausrüstung dabei haben. Das Caribou verfügt auch nicht über Befestigungsschnallen in den Schläuchen, um die Trockentaschen zu sichern, da das Caribou nicht für den signifikanten Wildwassereinsatz ausgelegt ist. Du kannst dir jedoch die internen Trockentaschen separat kaufen und sie mit dem Caribou auch ohne die Schnallen verwenden.


CARIBOU GRÖSSE & SPEZIFIKATIONEN

Außenlänge

246cm

Außenbreite

97cm

Innenlänge

123cm

Innenbreite

37cm

Max. Kapazität

181kg

Gewicht

2.15kg ohne Cargo Fly | 2.27kg mit Cargo Fly

Packmaß

43x15cm

*Max. Kapazität ist das maximale Gesamtgewicht (Paddler und Zuladung), das das Boot unter idealen Bedingungen im Flachwasser gut transportieren kann. Die tatsächliche Kapazität für einen bestimmten Trip kann je nach Geschicklichkeit des Paddlers und den Wasserbedingungen stark variieren. Bitte beachte hierzu unsere Hinweise zur Tragkraft für weitere Details.

**Gewicht beinhaltet alle Komponenten außer dem Blasesack, dem Reparatur-Set und den internen Trockensäcken für das Gepäckinnenfach.

***Das Packmaß ist eine Referenzgröße, die auf der Faltung jeder Längskante des Bootes zur Mitte und dem Abrollen vom Bug basiert. Es gibt viele andere Methoden des Zusammenrollens und Faltens der Boote, die zu einem anderen Packmaß führen können und je nach Situation mehr oder weniger effizient für dein Gepäck sein können.

Hier ist eines unserer Lieblings-Bikerafting-Videos, aber Vorsicht beim Anschauen –  du wirst wahrscheinlich sofort zu einem Bikerafting-Trip aufbrechen wollen! 


Waiau-Toa Odyssey - Full Film von Resonate auf Vimeo.