Expedition

€1.765,00

Incl. VAT

Alpacka Raft entstand ursprünglich aus einer 1125km langen Überquerung der Brooks Range in Alaska. Man kann also sagen: Expeditionen liegen uns im Blut. Wir wissen, eine Expedition ist mehr als nur eine Reise – es bedeutet, die eigenen Grenzen zu testen, ins Unbekannte aufzubrechen. Sich hier auf seine Ausrüstung verlassen zu können, ist essentiell. Dabei ist das Gewicht ein wichtiger Faktor, aber natürlich auch die Leistungsfähigkeit des Equipments. Und genau nach diesen Maßstäben wurde Alpacka's Expedition entworfen.

Das Expedition ist mit seinem High-Performance-Rallye-Rumpf, klassischem Sitz, einem stabilisierenden Schaumstoff-Rückenband und leichten Tragegriffen ein seit jeher extrem beliebtes Packraft und jetzt mit seinen serienmäßg erhältlichen Schenkelgurten und Fußstütze (optional zu bestellen) sogar noch besser als je zuvor! Leistung, Komfort und Effizienz machen das Expedition zum ultimativen Abenteuer-Packraft für große Land- und Wassertouren mit moderatem Wildwasser.

Die Gepäckverstauung ist auf Expeditionen und langen Touren mit dem Packraft ein wichtiges Feature, deshalb ist das Expedition standardmäßig mit dem Gepäckinnenfach (Cargo-Fly) mit internen Roll-Top-Trockensäcken ausgestattet. Das Expedition kann entweder mit einem festen Wildwasserdeck oder einem abnehmbaren Wildwasserdeck geliefert werden. Für noch bessere Performance im Wildwasser kannst du jetzt auch Schenkelgurte hinzufügen oder diese später nachrüsten lassen. Damit verfügt das Expedition über eine höhere Leistung als beispielsweise das Classic, bleibt aber dennoch leichter, kleinvolumiger und besser packbar als das Wolverine oder Packrafts der Wildwasser-Serie.


Expedition – Ausstattung:

  • Herstellung: Herstellung auf Bestellung in Mancos, Colorado
  • Form: Rallye-Rumpf
  • Schlauchdurchmesser: 27cm
  • Passform: Sportlich/Performance (siehe Dimensionierung und Spezifikationen)
  • Ventil: Temperierunterstützungsventil zum Aufblasen und Entleeren
  • Beschläge: 4 Bug-Schlaufen, 2 Heck-Schlaufen, 2 leichte Tragegriffe, 2 Doppel-D-Ringe und 2 Gurtplatten
  • Sitz: Klassischer Sitz und verstellbares Schaumstoff-Rückenband
  • Konfigurationen: Wildwasser-Deck oder abnehmbares WW-Deck
  • Gepäckinnenfach (Cargo Fly): Standard einschließlich Roll-Top-Trockensäcke
  • Materialien: Eigene 210 Denier High-Count-Nylon-Rumpf und 840 Denier Ballistischer Nylonboden (Made in USA). Kundenspezifische Mehrfarben Design und Vectran-Upgrade-Optionen verfügbar
  • Inklusive: Blasesack, Packsack und Basis-Reparaturset 
  • Empfohlene Ausrüstung: 
    • TNP Carbon Rapa 4-teiliges Paddel oder Aqua-Bound Whiskey 4-teiliges Paddel, 
    • Astral Willis 515 PFD und 
    • Kokatat Swift Entry Drysuit.

Expedition Konfigurationen:

  • Wildwasser-Deck: Die beliebteste Option, das Standard Wildwasser-Deck, ist die trockenste und wärmste Konfiguration für das Expedition. Es ist ideal für alle Gewässerarten in kühlen Klimazonen und die leistungsstärkste Option für Wildwasser. Das WW-Deck verfügt über ein großes Cockpit im Kajak-Stil, ein einteiliges Süllrandgestänge und eine ultraleichte, sicher sitzende Spritzdecke.
  • Abnehmbares WW-Deck: Das abnehmbare WW-Deck verfügt über das gleiche Cockpit wie das Standard-Wildwasserdeck, jedoch mit einem umlaufenden Reißverschluss zum Umbau in ein offenes Boot für entspanntere Tage. Es bietet somit maximale Vielseitigkeit für die unterschiedlichsten Paddelbedingungen.

  • Gepäckinnenfach (Cargo Fly): Alpacka's internes Aufbewahrungssystem gehört zur Standardausstattung des Expedition und beinhaltet auch Roll-Top-Trockensäcke. Über einen luftdichten Reißverschluss im Heck des Bootes kannst du dein Gepäck in den Schläuchen trocken und sicher unterbringen. Zudem verbessert sich die Paddelleistung durch einen niedrigeren Schwerpunkt. Die Trockensäcke werden mit einem seitlichen Clip an jeder Seite der Schläuche befestigt und schaffen eine bessere Organisation und Gewichtsverteilung, als wenn du den Inhalt deines Rucksacks lose in das Gepäckfach legst. Sie fungieren auch als zusätzliche Luftkammern, um im Falle einer Panne leichter ans Ufer zu kommen.

 

WIE FINDEST DU DEINE PACKRAFTGRÖßE UND PASSFORM?

Die Tabelle unten zeigt unsere empfohlene Größe basierend auf deiner Sitzlänge und des Passform-Profils des Expedition. Um deine Sitzlänge zu bestimmen, setze dich mit ausgestreckten Beinen an eine Wand (in deinen bevorzugten Paddelschuhen) und messe den Abstand von der Wand bis zu deinen Fersen. Die Größe des Expedition ist auf eine leistungshohe Passform ausgelegt, d.h. ein Paddler in der empfohlenen Größe kann mit ausgestreckten Beinen seine Füße gegen den Bug drücken, was eine bessere Kontrolle ermöglicht gegenüber einer entspannten Passform für wiederum mehr ganztägigen Komfort im Boot. Solltest du zwischen zwei Größen liegen, empfehlen wir die niedrigere Größe für einen sportlicheren Sitz oder die höhere für eine relaxtere Sitzposition. Wenn du Schenkelgurte hinzufügen möchtest, empfehlen wir dir, die Größe zu reduzieren (deine Beine sollten angewinkelt sein) oder die Fußstütze mitzubestellen.

EXPEDITION GRÖSSE & SPEZIFIKATIONEN

 

Small

Medium

Large

Paddler Sitzlänge

84 – 102cm

91 – 109cm

99 – 117cm

Außenlänge

231cm

239cm

246cm

Außenbreite

91cm

91cm

91cm

Innenlänge

109cm

117cm

124cm

Breite bei der Hüfte

38cm

38cm

38cm

Breite bei den Füßen

30cm

30cm

30cm

Max. Kapazität*

159kg

159kg

159kg

*Max. Kapazität bezeichnet das maximale Gesamtgewicht (Paddler und Zuladung), das das Boot unter idealen Bedingungen im Flachwasser gut transportieren kann. Die tatsächliche Kapazität für einen bestimmten Trip kann je nach Fähigkeiten des Paddlers und den Wasserbedingungen stark variieren. Bitte beachte hierzu unsere Hinweise zur Tragkraft für weitere Details.

EXPEDITION GEWICHT & PACKMASS

 

WW

WR

 

Gewicht*

Packmaß**

Gewicht*

Packmaß**

Small

3.60kg

43x18cm

3.69kg

43x18cm

Medium

3.66kg

43x19cm

3.74kg

43x19cm

Large

3.71kg

43x20cm

3.80kg

43x20cm


*Gewicht enthält alle Komponenten außer dem Blasesack, dem Reparaturset und den internen Trockensäcken für das Gepäckinnenfach.

**Das Packmaß ist eine Referenzgröße, die auf der Faltung jeder Längskante des Bootes zur Mitte und dem Aufrollen vom Bug basiert. Es gibt viele andere Methoden des Zusammenrollens und Faltens der Boote, die zu einem anderen Packmaß führen können und je nach Situation mehr oder weniger effizient für dein Gepäck sein können.