Classic

€1.095,00

Incl. VAT

Das Classic ist das Packraft-Original, sozusagen der Goldstandard, an dem sich alle Packrafts messen lassen müssen: hochwertige Materialien und die perfekte Verarbeitung, die zu Alpackas Markenzeichen gehören; minimalistische Features, die uns zum Wesentlichen zurückführen und ein budgetfreundlicher Preis. Das Classic bringt Abenteuer-Spaß auf dem Hausbach vor deiner Tür genau wie in der Wildnis.

Es war im Jahr 2000, als bei Alpacka nach schier endlosen Tränen und Reparaturen von billigen Schlauchbooten der Traum keimte, ein echtes wildnistaugliches Packraft zu bauen: ein Boot, das leicht im Rucksack verstaut werden kann, aber robust genug ist für die kalten und felsigen Flüsse Alaskas. So entstand das erste, ursprüngliche Alpacka Raft und mit ihm eine neue Ära des Packrafting. Damals ahnte noch keiner, dass Packrafts nicht nur für die Wildnis ein echter Gamechanger werden würde, sondern auch ganz neue – und vor allem einfache – Möglichkeiten bieten würden, heimische Seen und Flüsse zu entdecken.

Und genau wie sich das Packraften im Allgemeinen über die letzten Jahre rasant weiterentwickelt hat, so hat sich auch die ursprüngliche Produktreihe des Alpacka, Yak und Lama verändert und erweitert. Mit dem Classic knüpft Alpacka jedoch wieder bei seinen Wurzeln an und bietet ein einfaches, formschönes und zudem preisgünstiges Packraft für jedes Budget.

„Keep it simple!“ ist das Motto des Classic mit seinem einfachen, bewährten Classic-Rumpf, einem unkomplizierten Sitzsystem, minimalistischen Befestigungen und extrem robusten Materialien.

Konfiguriere das Classic exakt nach deinen Wünschen mit den Optionen Offen, Cruiser-Deck, Wildwasser-Deck, abnehmbares Wildwasser-Deck und Selbstlenzer (Selfbailer). Du kannst außerdem das innovative Gepäckinnenfach (Cargo Fly) mit oder ohne interne Trockensäcke hinzufügen. Benötigst du zusätzliche Befestigungselemente? Du hast die Möglichkeit, werksseitig installierte Greifschlaufen, Gurtplatten, D-Ringe und Griffe hinzuzufügen oder schau dir unsere Hochleistungs-Expeditionsmodelle an, die bereits standardmäßig mit doppelten D-Ringen und Griffen ausgestattet sind.

Classic – Ausstattung:

  • Handgefertigt auf Bestellung in Mancos, Colorado
  • Bauform: Klassischer Rumpf
  • Schlauchdurchmesser: 29,7cm
  • Passform: Entspannt
  • Ventil: Temperierunterstützungsventil zum Aufblasen und Entleeren
  • Beschläge: 4 Bug-Schlaufen, 2 Heck-Schlaufen und 2 Gurtplatten
  • Sitz: Klassischer Sitz und aufblasbare Rückenlehne
  • Konfiguration: Offen, Selbstlenzer, Cruiser-Deck (neu gestaltet für 2019), Wildwasser-Deck oder abnehmbares WW-Deck
  • Gepäckinnenfach (CargoFly): Optional (Roll-Top-Trockensäcke werden separat verkauft)
  • Materialien: 210 Denier High-Count-Nylon-Rumpf und 840 Denier Ballistic Nylonboden (hergestellt in den USA). Leider sind für das Classic keine kundenspezifischen Mehrfarben- oder Vectran-Optionen erhältlich.
  • Inklusive: Blasesack, Packsack und Basis-Reparaturset
  • Empfohlene Ausrüstung:

Classic – Konfigurationen :

  • Offen: Die offene Konfiguration ist die einfachste, leichteste und preiswerteste Bauform. Sie ist perfekt für dich, wenn du ein Packraft mit kleinem Packmaß bevorzugst und nicht den zusätzlichen Schutz und die Leistung einer Spritzdecke oder des Selbstlenzers benötigst.
  • Cruiser-Deck: Das neue Cruiser-Deck ist ideal für das Paddeln in leichten Gewässern in gemäßigten und kühlen Klimazonen. Es funktioniert als Spritzschutz und hält dich bei Wind und Regen trockener und wärmer als ein offenes Boot, ist aber nicht so dicht wie das Wildwasser-Deck. Das Cruiser-Deck ist mit einem Klettverschluss auf der linken Seite ausgestattet, der sich im Falle des Kenterns leicht lösen lässt. Bei Nichtgebrauch kann das Deck nach rechts weggerollt und gesichert, aber nicht komplett abgenommen werden.
  • Wildwasser-Deck: Die beliebteste Option, das Standard Wildwasser-Deck, ist die trockenste und wärmste Konfiguration für das Classic. Es ist ideal für alle Gewässerarten in kühlen Klimazonen und die leistungsstärkste Option für Wildwasser. Das Wildwasser-Deck verfügt über ein großes Cockpit im Kajak-Stil, ein einteiliges Süllrandgestänge und eine ultraleichte, sicher sitzende Spritzdecke.
  • Abnehmbares WW-Deck: Das abnehmbare Wildwasser-Deck verfügt über das gleiche Cockpit wie das Standard Wildwasser-Deck, jedoch mit einem umlaufenden Reißverschluss zum Umbau in ein offenes Boot für entspanntere Tage. Es bietet somit maximale Vielseitigkeit für die unterschiedlichsten Paddelbedingungen. Das abnehmbare WW-Deck hält trockener als das Cruiser-Deck, aber bei Wellen und Wildwasser nicht so trocken wie das Standard Wildwasser-Deck.
  • Selbstlenzer (Self Bailer): Die Selbstlenzer-Konfiguration ist perfekt für wärmere Bedingungen, häufiges Ein- und Aussteigen und für alle, die generell ein offenes Packraft bevorzugen. Der Selbstlenzer verfügt über einen leichten, 3/4 langen und 18cm dicken Sitz im Heck und eine belastbare Fußstütze vorne, die deine Füße aus dem Wasser und damit trocken hält.
  • Gepäckinnenfach (Cargo Fly): Das Gepäckinnenfach ist die ultimative Lösung bei Expeditionen und Wildwasserfahrten für die Aufbewahrung deiner Ausrüstung im Boot. Über einen luftdichten Reißverschluss im Heck des Bootes kannst du dein Gepäck in den Schläuchen trocken und sicher unterbringen. Zudem verbessert sich die Paddelleistung durch einen niedrigeren Schwerpunkt. Die internen Roll-Top-Trockensäcke sind eine optionale Erweiterung für alle Classic-Modelle mit Gepäckinnenfach. Die Trockensäcke werden mit einem seitlichen Clip an jeder Seite der Schläuche befestigt und schaffen eine bessere Organisation und Gewichtsverteilung, als wenn du den Inhalt deines Rucksacks lose in das Gepäckfach legst. Sie fungieren auch als zusätzliche Luftkammern, um im Falle einer Panne leichter ans Ufer zu kommen.

WIE FINDEST DU DEINE PACKRAFT GRÖSSE UND PASSFORM?

Die Tabelle unten zeigt unsere empfohlene Größe basierend auf deiner Sitzlänge und des Passform-Profils des Classics. Um deine Sitzlänge zu bestimmen, setze dich mit ausgestreckten Beinen an eine Wand (in deinen bevorzugten Paddelschuhen) und messe den Abstand von der Wand bis zu deinen Fersen. Die Größe des Classic ist auf eine entspannte Passform ausgelegt, d.h. ein Paddler in der empfohlenen Größe kann mit ausgestreckten Beinen im Boot sitzen, ohne den Bug zu berühren. Solltest du zwischen zwei Größen liegen, empfehlen wir die niedrigere Größe für einen sportlicheren Sitz oder die höhere für eine relaxtere Sitzposition.

 

CLASSIC GRÖSSEN & SPEZIFIKATIONEN

 

Small (Alpaca)

Medium (Yak)

Large (Llama)

Paddler Sitzlänge

89 – 99cm

97-107cm

104 – 114cm

Außenlänge

226cm

234cm

241cm

Außenbreite

95cm

95cm

95cm

Innenlänge

109cm

117cm

124cm

Innenbreite an der Hüfte

37cm

37cm

37cm

Max. Kapazität*

181kg

181kg

181kg

*Max. Kapazität bezeichnet das maximale Gesamtgewicht (Paddler und Zuladung), das das Boot unter idealen Bedingungen im Flachwasser gut transportieren kann. Die tatsächliche Kapazität für einen bestimmten Trip kann je nach Fähigkeiten des Paddlers und den Wasserbedingungen stark variieren. Bitte beachte hierzu unsere Hinweise zur Tragkraft für weitere Details.

Wenn du Hilfe bei der Auswahl der Größe deines Packrafts benötigst, kontaktiere uns bitte, wir helfen dir gerne weiter! 

 

CLASSIC GEWICHT & PACKMASSE

 

Small

Medium

Large

 

Gewicht*

Packmaß**

Gewicht *

Packmaß**

Gewicht *

Packmaß**

OP

2.51kg

41x17cm

2.58kg

41x18cm

2.65kg

41x19cm

OP/CF

2.62kg

41x17cm

2.69kg

41x18cm

2.76kg

41x19cm

CR

3.04kg

43x17cm

3.06kg

43x18cm

3.18kg

43x19cm

CR/CF

3.13kg

43x17cm

3.18kg

43x18cm

3.27kg

43x19cm

WW

3.17kg

43x18cm

3.23kg

43x19cm

3.33kg

43x20cm

WW/CF

3.28kg

43x18cm

3.35kg

43x19cm

3.45kg

43x20cm

WR

3.31kg

43x19cm

3.35kg

43x20cm

3.49kg

43x22cm

WR/CF

3.40kg

43x19cm

3.46kg

43x20cm

3.58kg

43x22cm

SB

2.86kg

43x17cm

2.95kg

43x18cm

3.08kg

43x19cm

SB/CF

2.97kg

43x17cm

3.07kg

43x18cm

3.19kg

43x19cm

*Gewicht enthält alle Komponenten außer dem Blasesack, dem Reparaturset und den internen Trockensäcken für das Gepäckinnenfach.

**Das Packmaß ist eine Referenzgröße, die auf der Faltung jeder Längskante des Bootes zur Mitte und dem Aufrollen vom Bug basiert. Es gibt viele andere Methoden des Zusammenrollens und Faltens der Boote, die zu einem anderen Packmaß führen können und je nach Situation mehr oder weniger effizient für dein Gepäck sein können.

 

Schau dir dieses inspirierende Video an, welche Abenteuer direkt vor deiner Tür warten!

From the Doorstep - An Urban BikeRaft Adventure von Alpacka Raft auf Vimeo.